German
Sustainability
Network

Das Nachhaltigkeits-Netzwerk für die
Finanzdienstleistungsbranche

GERMAN SUSTAINABILITY NETWORK

Vision & Mission des German Sustainability Network

Als Brancheninitiative bietet das German Sustainability Network der Versicherungswirtschaft und angrenzenden Akteuren über die drei Dimensionen Discuss, Define und Develop eine Plattform zur Diskussion, Bearbeitung und Weiterentwicklung von Fragestellungen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Ein ganzheitlicher Ansatz berücksichtigt Anknüpfungspunkte entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Assekuranz und bündelt diese in den zehn Fokusbereichen Beratung & Vertrieb, Compliance, HR & Leadership, IT, Kapitalanlage, Kommunikation & Berichterstattung, Produktentwicklung & Underwriting, Risikomanagement, Schadenmanagement sowie Unternehmensinfrastruktur. Durch die Einbeziehung möglichst vieler Mitarbeiter:innen unterschiedlicher Fachbereiche entsteht ein vollkommen neues Mindset im Unternehmen.

Das Netzwerk arbeitet unternehmensübergreifend an verschiedenen Themenstellungen und vernetzt sich überdies fortlaufend auf einer interaktiven Kollaborationsplattform. Dadurch entstehen immer neue Synergie-Effekte und die Umsetzung von Nachhaltigkeitsthemen wird unterstützt.

Die drei Dimensionen des German Sustainability Network

pexels-fauxels-3184328

DISCUSS

Unterschiedliche Veranstaltungsformate, wie Fokus-Sessions, Webinare, Workshops oder Konferenzen, bieten eine Plattform für regelmäßige Diskussionen, Austausch und Networking.

Verschiedene Angebote rücken einzelne Fokusbereiche oder übergreifende Perspektiven in den Mittelpunkt.

Knowledge Modul skaliert

DEFINE

Die Aufbereitung konkreter Themen- und Fragestellungen durch regelmäßige Befragungen und Grundlagenkurse zu relevanten Inhalten und aktuellen Themen schafft eine breite Wissensbasis und fördert den Aufbau von Nachhaltigkeitskompetenz.

Forschungsprojekte fundieren den Erkenntnisgewinn entlang der Fokusbereiche.

pexels-thisisengineering-3862603

DEVELOP

Spezifische Fragestellungen können individuell u.a. in Arbeitsgruppen und Austauschrunden weiter vertieft werden.

Methodisch begleitende Projektarbeit unterstützt unternehmensübergreifende Ideenfindung zur Lösung praktischer Problemstellungen.

Fokusbereiche

In den insgesamt zehn verschiedenen Fokusbereichen werden Wissensstände eruiert, Bestandsaufnahmen vorgenommen, sowie relevante Themenschwerpunkte & Fragestellungen identifiziert, die in den verschiedenen Formaten des GSN kollaborativ bearbeitet werden.

Nächste Veranstaltungen

Bleiben Sie informiert!

V.E.R.S. Leipzig GmbH

Gottschedstr. 12, 04109 Leipzig

Telefon: +49 341 246 592 60

E-Mail: info@gsn-fsi.de

In Kooperation mit der SAP Deutschland SE & Co. KG