Fokusbereich
"Unternehmenskommunikation"

Fokusbereich "Unternehmenskommunikation"

Konzeptioneller Rahmen

Der GSN-Fokusbereich „Unternehmenskommunikation“ thematisiert die Anforderungen und Rahmenbedingungen von Nachhaltigkeitsaspekten in der Kommunikation von Unternehmen mit externen Stakeholdern. Darüber hinaus wird der übergreifende Erfahrungsaustausch zu aktuellen Fragestellungen gefördert.

Entlang der GSN-Dimensionen „Discuss“, „Define“ und „Develop“ werden Grundlagen- und Spezialwissen zu bspw. Offenlegungspflichten, der EU-Taxonomie sowie Klassifizierungsfragen von Produkten thematisiert und Praxisimplikationen für die Unternehmenskommunikation abgeleitet.

Nächste Veranstaltung

Inhaltliche Schwerpunkte

Die Beobachtung und Diskussion der Interessen und Zielstellungen verschiedener Stakeholdergruppen im Themenfeld Nachhaltigkeit offenbaren dabei inhaltliche Kompetenzprofile. Denn Kunden, Lieferanten, Investoren, der Regulator und zunehmend auch NGO’s bzw. Umwelt- und Klimaschutzinitiativen treten dem Unternehmen mit unterschiedlichen informativen Ansprüchen gegenüber.

Zu hinterfragen sind vor allem Image- und Reputationsaspekte der Unternehmen sowie ihre Wechselwirkungen mit relevanten Stakeholdergruppen.

Bleiben Sie informiert!

Ihr Ansprechpartner

Timo Biskop

E: biskop@gsn-fsi.de
T: 0341-246592-68

V.E.R.S. Leipzig GmbH

Gottschedstr. 12, 04109 Leipzig

Telefon: +49 341 246 592 60

E-Mail: info@gsn-fsi.de