Fokusbereich
"Produktentwicklung & Underwriting"

Fokusbereich "Produktentwicklung & Underwriting"

Konzeptioneller Rahmen

Anforderungen und Rahmenbedingungen von Nachhaltigkeitsaspekten bei der Konzeption und Ausgestaltung von Versicherungsschutz sowie Fragen der Zeichnungspolitik werden im GSN-Fokusbereich „Produktentwicklung & Underwriting“ thematisiert. Mit einer gezielten Impulssetzung wird der Austausch hinsichtlich Umsetzungsoptionen in der Produktentwicklung gefördert und Ableitungen für das Underwriting diskutiert. Weiterhin werden Grundlagen- und Spezialwissen zur Identifikation und Steuerung von Nachhaltigkeitsaspekten insbesondere im Kompositgeschäft von Versicherungsunternehmen erarbeitet.

Inhaltliche Schwerpunkte

Die Umweltentwicklungen und die Anforderungen von Kunden sowie der Öffentlichkeit an nachhaltige Produkte sind ebenso wie gesetzliche Rahmenbedingungen die Grundlage zur Gestaltung eines ESG-konformen Versicherungsschutzes. Übergeordnete Fragen der Bestandspolitik werden betrachtet und ESG-bezogene Produktentwicklungstrends im Privat und Industriegeschäft diskutiert. Hinterfragt werden insbesondere mögliche Kriterien nachhaltiger Produkte oder die zukünftige Versicherbarkeit unterschiedlicher Tätigkeitsbereiche und Branchen im Zuge der Nachhaltigkeitsbewertung.

Unser Fokuspartner

Willis Towers Watson gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. WTW bietet datengestützte, evidenzbasierte Lösungen in den Bereichen Mitarbeitende, Risiko und Kapital, die Unternehmen resilienter aufstellen, Ihre Mitarbeitenden motivieren und Ihre Leistung optimieren sollen.

Willis Towers Watson unterstützt das GSN mit ihrem Know-how und Erfahrungswerten im Fokusbereich „Produktentwicklung & Underwriting“, um Nachhaltigkeit in der Versicherungsbranche weiter voranzutreiben.

Ihre Ansprechpartnerin

Karolin Pötzsch

E: poetzsch@gsn-fsi.de
T: 0341-246592-67

V.E.R.S. Leipzig GmbH

Gottschedstr. 12, 04109 Leipzig

Telefon: +49 341 246 592 60

E-Mail: info@gsn-fsi.de

In Kooperation mit der SAP Deutschland SE & Co. KG